Weimaranerzwinger
Zum Kestenbusch
Zwinger für jagdliche Leistungszucht (Tel. 02548/1025)

Herzlich Willkommen im Kestenbusch

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle aktuellen Informationen rund um die Bewohner des "Kestenbusch", Weimaraner wie Nicht-Weimaraner.

 Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

20,07,2018

 

Hlin zum Kestenbusch ( Mai 2016)

 

Da unsere Gise aus Altersgründen aus der Zucht ausscheidet, haben wir eine Hündin aus dem letzten Wurf zurückbehalten.

Hummel zum Kestenbusch soll in ihre Fußstapfen treten. Bisher macht sie ihre Sache hervorragend.

Erste Hürden sind bereits genommen. So hat sie die VJP als Suchensiegerin mit 73 Punkten und einem eingetragenen Sichtlaut absolviert. Das Ergebnis der HD Untersuchung war sehr erfreulich. Ihr wurde eine A2 Hüfte attestiert, sie ist somit HD frei, wie übrigens 7 weitere Geschwister (alle A), die mittlerweile ein Ergebnis zur HD Untersuchung haben!

Auch die HZP wurde mit sehr guten 180 P und attestiertem Sichtlaut bestanden, ferner absolvierte sie die Brauchbarkeitsprüfung Niederwild mit Erfolg.

Im täglchen Umgang, wie auch in der Ausbildung, zeigt sie sich äußerst gelehrig und leichtführig. Ruhe und Gelassenheit auf der einen Seite, gepaart mit Passion, Wasserfreude und Findewillen auf der anderen Seite machen es dem Ausbilder bisher leicht, sie für anstehende Aufgaben vorzubereiten.

Dazu hat sich wieder eine Gruppe Weimaranerführer zusammengefunden, zwei Wurfschwestern und eine nahezu gleich alte Weimaraner Langhaarhündin treffen sich mit Ihren Führer/inne/n zum regelmäßigen Üben.

Weitere Ziele in 2018 sind die Btr  und die VGP im Herbst.

Am 14.07.2018 war die Zuchtschau der Landesgruppe NRW in Grewen. Hummel wurde dort vorgestellt. Sie hat die Zuchtschau erfolgreich absolviert. Mit WF1 und WG1 im Wesenstest, sowie einem sg im Formwert und einem sg im Haarwert, insgesamt SG3 in der Gesamtbewertung wurde sie in der offenen Klasse bewertet und für zuchttauglich erklärt.

Des weiteren wurde auf der gleiche Zuchtschau " Gandolf zum Kestenbusch " (gleiche Verpaarung) vorgestellt. Der kapitale Rüde wurde mit einem WF1 und WG1 im Wesenstest und mit einem sg/v Im Form und Haarwert bewertet und ist somit mit einer A1 Hüfte eine Bereicherung bei den Langhaarweimaraner Deckrüden.

Vlnr   Hummel, Hedda, Mutter Gise und Hlin ( gen. Biene )