Weimaranerzwinger
Zum Kestenbusch
Zwinger für jagdliche Leistungszucht (Tel. 02548/1025)

Über uns

Wir sind eine Familie mit drei schon erwachsenen Kindern und leben mit unseren Hunden (drei Weimaraner und ein Irish Terrier) sowie einigen anderen Vierbeinern abseits des Stadtrummels im westfälischen Münsterland.

Sowohl mein Mann Walter als auch ich, Ursula Driessen, kommen aus Familien, in denen die Themen Jagd und natürlich Jagdhund immer gegenwärtig waren. Die Erinnerungen an zahlreiche vierläufige Jagdhelfer, Vorstehhunde unterschiedlicher Rassen, sind eng mit der Kindheit verbunden. Schon früh entstand der Wunsch, einmal selber Hunde zu züchten. Wir beide haben den Jagdschein seit 1971 bzw. 1983. Seit 2001 sind wir Mitglieder im Weimaraner Klub e.V., seinerseits angeschlossen an JGHV und VDH (FCI).

Im Jahr 1985 hielt dann der erste Jagdhund bei uns Einzug, eine Deutsch Langhaar Hündin namens Adda.
Im Jahre 1996 bekam Adda, zu der Zeit bereits elf Jahre, jagdliche Unterstützung durch den Weimaraner Langhaar Rüden Don vom St. Huberter Bruch. Er war ein außerordentlich cleverer Vertreter seiner Rasse und  der Vater unseres A und B  Wurfes und fand auch in anderen Zwingern Einsatz als Deckrüde. Leider jagt er seit April 2008 in den ewigen Jagdgründen.

Im Jahre 2001 hielt die erste Weimaraner Langhaar Hündin Pia zum Laubwald , genannt Paula, bei uns Einzug. Sie sollte nach Absolvierung von VJP, HZP und VGP unsere erste Zuchthündin werden. Sie war die Mutter unseres A und B Wurfes. Ihr führiges und anhängliches Wesen hat sie an ihre Nachkommen weitergegeben. Leider jagt auch sie seit  April 2007 bereits in den ewigen Jagdgründen.

Unser Rudel 2013 (Gise, Urs, Akira & Phillis) fotografiert von Annette Wellmann, vielen Dank!